Zurück zur
Musik in mir
!
-“Music was my first love!”-


EINFÜHRUNGSWORKSHOP

 

 

MetDemo font by DVM Publications


am Samstag,
den 11. Mai 2013

16:00-19:00 Uhr

in Densberg (b. Jesberg)

Infos und Anmeldung:
Lilli Konradi
www
.music4every1.de
music4every1@gmx.de
oder 01578 2347803

 

 

MetDemo font by DVM Publications

Wieso meinen viele Menschen, sie seien unmusikalisch ?
Gibt es das überhaupt oder sind nicht Musik, Klang und Schwingung Dinge,
die zu JEDEM Menschen gehören ? Man schaue sich Kleinkinder an,  
die nichts lieber tun als singen und tanzen, bevor sie zum
Stillsitzen und Stillsein gebracht werden.


Wie kommt es, daß so viele Menschen im Laufe ihres Lebens beginnen,
ein Instrument zu spielen, doch oft nach kurzer Zeit oder später
irgendwann frustriert wieder aufgeben ?
und….
Muß es wirklich Jaaaahre dauern, bis man ein
Instrument beherrscht oder hat dies vielleicht mit unnötig komplizierten

und überholten Lehrmethoden zu tun, derer man sich bis heute bedient ?

Vielleicht haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen
auch schon gestellt und wären überrascht,
an diesem Nachmittag herauszufinden:

-daß SIE mit Hilfe einer Methode der alten Griechen,

kombiniert mit neuen Erkenntnisse aus der Hirn- und

Lernforschung, in kürzester Zeit den Zugang zur Welt der Musik
 und Freude am Musizieren (wieder) -finden und schon

bald ihre eigene Musik kreieren können

- daß SIE musiktheoretische Kenntnisse mit Leichtigkeit

und ohne Stress erwerben können und sich evtl. bestehende
Blockaden (z.B. Notenlesen) einfach auflösen

-daß SIE durch die Musik, die in IHR Leben kommt,

wieder mehr Energie, Leichtigkeit und Freude finden

Dieser Einführungsworkshop richtet sich an jeden,
der sich für Musik interessiert,

egal ob mit oder ganz ohne Vorkenntnisse.



Kostenbeitrag:
Für diesen Workshop gibt es keinen festgelegten Beitrag.
Wir freuen uns, wenn Sie am Ende das geben,

was Ihnen die Dinge wert sind,
die Sie erfahren haben!

 

 

http://lotuscafe.de/media/uploads/blog_1009352_j9kn7q3jjfoau9ft3r7n.jpg

 

 


Nach einem klassischen Gesangsstudium,

das sie u.a. in den USA absolvierte, fing

Lilli Konradi

vor einigen Jahren an, sich mit
unkonventionelleren und für sie lebensnäheren Zugängen zur Musik zu beschäftigen. Sie ist bundesweit unterwegs, um ihre Erkenntnisse in Vorträgen und Workshops weiterzugeben und Menschen auf ihrem Weg zurück zur ureigenen Musik in sich selbst zu begleiten.